Wie man den Körper von Parasiten reinigt - wir verwenden Medikamente und Volksheilmittel.

Wasser trinken bei der Reinigung von Parasiten

Die Gefahr einer Wurminfektion erwartet uns überall. Parasiteneier, die mit bloßem Auge nicht zu sehen sind, finden sich in Geld, Gemüse und Obst. Sie können sich leicht anstecken, indem Sie in öffentlichen Verkehrsmitteln einen Griff ergreifen und jemandem die Hand schütteln.

In der Regel geht eine Person nicht einmal davon aus, dass sich auf ihrem Körper eine vollständige Ansiedlung von Helminthen befindet. Das Gefühl von Unbehagen wird traditionell auf Müdigkeit zurückgeführt. Unterdessen können chronische Krankheiten eine Folge der lebenswichtigen Aktivität von Parasiten sein. Eine Person behandelt die Symptome einer Krankheit, ohne ihre Ursache zu beseitigen. Eine solche Behandlung führt nicht zur Genesung.

Sie können den Körper von Parasiten mit Medikamenten und Hausmitteln zu Hause reinigen. In beiden Fällen ist eine ärztliche Konsultation erforderlich. Damit die Reinigung so effektiv wie möglich ist, müssen Sie die Art der Würmer herausfinden, die sich auf dem Körper angesiedelt haben.

Symptome eines Wurmbefalls

Kopfschmerzen mit Parasiten im Körper

Eine Person kann aufgrund der folgenden Anzeichen vermuten, dass sich Parasiten in ihrem Körper angesiedelt haben:

Schmerzen fühlen

  • häufige Gelenkschmerzen;
  • verschlimmerung von Magenerkrankungen;
  • Regelmäsige Kopfschmerzen;
  • beschwerden in der Leber;
  • Fehlfunktion des Harn- und Fortpflanzungssystems.

Allergie

  • Dermatitis oder Hautausschlag, die schwer zu entfernen sind;
  • allergische Manifestationen des Darms;
  • Nesselsucht, die ohne ersichtlichen Grund auftritt

Erkrankungen des Nervensystems

  • hoher Grad an Müdigkeit, Schläfrigkeit und Schwäche;
  • Depression;
  • häufige Nervenzusammenbrüche.

Äußere Manifestationen

  • schneller Gewichtsverlust;
  • trockene und ungesunde Haut;
  • gelbe Tönung des Weißen der Augen;
  • schlechter Atem.

Die Anwesenheit ungebetener Gäste im Körper ist mit Folgen wie Kontamination des Blutes durch seine Abfallprodukte, Giftangriff und Abrieb aller lebenswichtigen Organe verbunden.

Als Folge eines geschwächten Immunsystems nimmt die Widerstandsfähigkeit gegen Virus- und Infektionskrankheiten ab. Allergische Reaktionen, auch wenn sie noch nie zuvor gestört wurden, werden immer häufiger. Die Schleimhäute von Magen und Darm sind betroffen.

Wichtig! Eine große Ansammlung von Parasiten ist in der Lage, gesunde Zellen zu isolieren, die später zu Krebszellen degenerieren.

Arten von Parasiten, die den menschlichen Körper bewohnen können.

Viele verschiedene Arten von Parasiten können in menschlichen Organen leben: Bandwürmer oder Spulwürmer, Spulwürmer, Spulwürmer, Peitschenwürmer, Leberegel, Gonokokken, Mykoplasmen, Trichomonas, Chlamydien, Lamblia, virale Mikroorganismen und viele andere.

Am häufigsten wird der Körper von Würmern befallen, die sich im Dick- und Dünndarm ansiedeln.

Bereiten Sie den Körper auf die Reinigung von Parasiten vor.

Ultraschalldiagnostik von Parasiten im Körper

Jede Reinigung, die auf die Bekämpfung von Parasiten abzielt, ist eine ernsthafte Prüfung für den Körper. Daher ist es wichtig, es vorzubereiten.

Der erste Schritt ist eine korrekte Diagnose und die Entdeckung der Art von Parasiten, die sich bei Ihnen eingenistet hat. Höchstwahrscheinlich wird der Arzt empfehlen, einen Ultraschall der Leber und der Nieren, der Bauchspeicheldrüse durchzuführen und den Säuregehalt des Magensaftes zu überprüfen.

Bevor Sie mit einer intensiven Behandlung beginnen, sollten Sie einige Wochen lang eine Obst- und Gemüsediät einhalten. Der mit Vitaminen gesättigte Körper kann unnötigen Stress leichter bewältigen.

Parasiten mit Medikamenten loswerden

Medikamente zur Reinigung des Körpers von Parasiten

Die medikamentöse Behandlung erfolgt in mehreren Stufen und wird normalerweise von der Anwendung von Volksheilmitteln begleitet.

In der Anfangsphase müssen Sie den Körper vorbereiten, indem Sie Pillen auf Pflanzenölbasis einnehmen.

In der zweiten Stufe werden milde Anthelminthika eingenommen.

Die dritte Stufe ist die Wiederherstellung der Immunität, Leber- und Nierenfunktion, die Sättigung des Körpers mit Vitaminen.

Volksheilmittel gegen Parasiten

Wermut und Knoblauch zur Reinigung des Körpers von Parasiten

Abhängig von der Art der unangenehmen Bewohner wird auch eine Behandlungsmethode mit Hilfe von Volksheilmitteln gewählt. Sie können Mischungen und Abkochungen zur oralen Verabreichung sowie Einläufe sein.

Einen Einlauf verwenden

Einlauf um den Körper von Parasiten zu reinigen

Wenn Parasiten diagnostiziert werden, die nur im Darm leben, wird ein Einlauf das Problem effektiv lösen, wodurch Leber und Nieren nicht unnötig belastet werden.

Jede Behandlung von Helminthen-Invasionen beinhaltet eine rektale Behandlungsmethode. Es ist nur bei Patienten mit einer schwachen Darmflora kontraindiziert.

Für Microclyster eignen sich folgende Rezepte:

  • Den Knoblauch in einer Knoblauchpresse hacken und den entstandenen Brei mit 200 ml warmem abgekochtem Wasser verdünnen. Mit Hilfe einer Spritze müssen Sie aus dieser Zusammensetzung einen Einlauf machen. Die Würmer werden gelähmt und verlassen den Darm.
  • Bereiten Sie drei Knoblauchzehen und eine gleiche Menge Zwiebel vor. Mahlen Sie all dies und gießen Sie 15 Minuten lang warmes gekochtes Wasser ein, dann abseihen. Diese starke Zusammensetzung muss erneut mit 2 Liter Wasser verdünnt werden, das für die Darmspülung vorbereitet ist, und einen Esslöffel Zitronensaft hinzufügen. Die Zusammensetzung sollte warm genug sein, ungefähr 39 Grad. Ein Einlauf sollte nach der Darmentleerung erfolgen.
  • Um Ascaris zu beseitigen, werden Einläufe oft mit einer Abkochung von Wermut gemacht.
  • Knoblauch-Einläufe auf Milchbasis können eine Woche lang durchgeführt werden. Sie müssen nur den Knoblauch in Milch kochen. Das Verfahren wird nachts durchgeführt.
  • Ein wirksames Mittel ist ein Einlauf, der auf einer Abkochung von Rainfarn basiert. Ein Esslöffel getrocknetes Kraut sollte 20 Minuten in einem halben Liter Wasser gekocht werden. Belastung, cool. Die Brühe ist gebrauchsfertig. Diese Einläufe sollten Kindern nicht gegeben werden.

Hausgemachte antiparasitäre Mittel zur oralen Verabreichung

medizinische Mischung zur Beseitigung von Parasiten aus dem Körper
  • Eines der effektivsten Mittel, um große Würmer aus dem Körper zu entfernen, ist eine Mischung aus Brandy und Rizinus. Um es zuzubereiten, müssen Sie 50 g hochwertigen Cognac und die gleiche Menge Rizinusöl einnehmen. Die Wirkung der Zusammensetzung ist wie folgt: Unter dem Einfluss von Alkohol lähmen die Würmer, die Saugnäpfe werden schwächer und kommen, von Rizinusöl weggespült, heraus. Aufgrund der Anzahl der Parasiten ist es notwendig, eine solche Zusammensetzung innerhalb von zwei oder drei Tagen einzunehmen.
  • Ein ausgezeichnetes Anthelminthikum ist Wermutpulver. Sie sollten die Behandlung mit einem halben Teelöffel beginnen und jeden zweiten Tag die Hälfte hinzufügen, bis Sie sieben Dosen oder bis zu dreieinhalb Teelöffel erreicht haben. Es ist notwendig, dieses Mittel jeden Abend vor dem Abendessen einzunehmen. Als vorbeugende Maßnahme kann es das ganze Jahr über konsumiert werden, wobei jeweils ein Teelöffel genommen wird.
  • Der bitter-scharfe Geschmack von Gewürznelken hat eine starke antiparasitäre Wirkung. Erbsen sollten zu Pulver gemahlen und nach dem Schema oral eingenommen werden: Am ersten Tag beträgt die Einnahme des Medikaments das Volumen einer Nelke, am zweiten Tag - zwei, am dritten - drei. Außerdem sollten drei Portionen Nelken für eine weitere Woche eingenommen werden. Nelken sollten morgens auf nüchternen Magen eingenommen werden.
  • Jedes bittere Essen, das durch den großen Anteil an ätherischen Ölen auch ein starkes Aroma hat, eignet sich hervorragend zur Bekämpfung von Parasiten. Seine Wirkung basiert auf einer Erhöhung der Temperatur im Körper, die die Würmer nicht vertragen und beginnen zu schlüpfen.
  • Rohe Kürbiskerne wurden in der Antike verwendet, um Parasiten aus dem Körper zu vertreiben. Zehn Samen sollten in zehn Tagen verzehrt werden. Es empfiehlt sich, den Kurs dreimal mit einer zweiwöchigen Pause zu wiederholen.
  • Das erweiterte Programm umfasst Kürbiskern- und Milchbehandlung. Um eine heilende Zusammensetzung herzustellen, müssen Kürbiskerne in einem Mixer gemahlen werden. Brei sollte auf nüchternen Magen in der Menge eines Teelöffels gegessen und mit warmer Milch abgewaschen werden. Nach einer Stunde wird empfohlen, ein Abführmittel zu trinken. Helminthen kommen mit einem Stuhl heraus.

Wichtig!Sie können Parasiten zum Zeitpunkt der Verschlimmerung von Krankheiten, mit der Onkologie, während der Blutung (einschließlich der Menstruation) bei hohen Temperaturen nicht unabhängig aus dem Körper entfernen.

Vorbeugende Maßnahmen gegen Parasiten.

Händewaschen, um das Auftreten von Parasiten im Körper zu verhindern

Regelmäßige Prophylaxe beseitigt die Notwendigkeit, unangenehme Wirte aus dem Körper zu vertreiben, und die Folgen Ihres Lebens. Dazu benötigen Sie nur:

  • Beachten Sie die Regeln der persönlichen Hygiene und bringen Sie Kindern dies bei. Händewaschen vor dem Essen, nach dem Toilettengang und Spaziergang, Wäschewechsel täglich und wöchentlich (Bettwäsche, Bügeln mit heißem Bügeleisen), all diese vorbeugenden Maßnahmen reduzieren das Infektionsrisiko deutlich.
  • Reinigung im Haus, Nassreinigung reduziert das Risiko von Parasiten.
  • Spielzeug, das Kinder vom Spielplatz mitbringen, sollte mit Seife gewaschen werden. Obst, Gemüse, das Wurmeier enthalten kann, sollten vor Gebrauch gewaschen werden. Der Fisch muss gut gekocht sein, bevor er auf den Teller gelegt wird.
  • Leider macht es keinen Sinn, über die Reinheit von Leitungswasser zu sprechen. Das Vorhandensein eines Filters beugt vielen Gesundheitsproblemen vor.
  • Saure Nahrungsmittel in der Nahrung tragen zur Vorbeugung von Infektionen bei, da Parasiten eine saure Umgebung nicht vertragen. Eingelegtes Obst, Säfte und Gemüse verhindern, dass sich schädliche Wirte im Körper ansiedeln, stärkt die Immunität und reinigt den Körper von Giftstoffen.

Methoden zur Reinigung des Körpers von Parasiten werden individuell ausgewählt. Und bei ständiger Beobachtung der vorbeugenden Maßnahmen können Sie Probleme wie Helminthen für immer vergessen. Sei immer gesund und schön!